Dienstag, 18. Juli 2017

Rezension zu Im Schatten das Licht

Hallo ihr Bücherliebhaber,
endlich habe ich mal wieder ein Buch beendet das ich als Rezensionsexemplar vom rowohlt (https://www.rowohlt.de/) Verlag bekommen habe.

Danke nochmal, ich mag den Verlag echt sehr gerne.

Sonntag, 14. Mai 2017

Rezension zu Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam


Buchname  Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam
Autorin  Jennifer Gooch Hummer
Übersetzt aus  dem Englischen von Claudia Feldmann
Seitenzahl 349
Preis 7,99 [D] 8,30[A]
Verlag Carlsen
Altersempfehlung 14-15 Jahre
Genre Jungenddramerbuch
„Aber Mikes und Chads Liebe schien gar nichts zu kosten. Während alle anderen viel zu viel bezahlten.“ ~Seite 226

Montag, 17. April 2017

Everything, Everything Buchverfilmung


Letztens bin ich durch das Internet gesurft und bin dann über einen Tralier gestolpert der mich sehr an eins meines liebestens Buch erinnerte...

Den das Buch „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ wird verfilmt.


Samstag, 8. April 2017

Rezension zu "Ein Meer aus Tinte un Gold

Buchname Ein Meer aus Tinte und Gold
Autorin Traci Chef
Übersetzt aus dem englischen von Sylke Hachmeister
Seitenzahl 475
Preis 17,99€ [D] 18,50€ [A]
Verlag Carlsen
Altersempfehlung 15 Jahre
Genre Fantasy
 
„Und vergiss nicht, Mädchen. Da draußen gibt es Schlimmers als die Rotröcke.“ Seite 13

Montag, 27. März 2017

Nordlicht an der Ostsee


Guten Abend,

gestern war ich mit meiner Familie an der Ostsee.
Es war sehr schön, denn die Sonne hat gestrahlt, wie die ganzen letzten Tage.

Montag, 20. März 2017

Wenn man davon fliegt...mit Büchern

Ab und zu braucht man traurige Musik und ein nachdenkliches Buch.
Zurzeit ist es bei mir „ Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam.“
Von Jennifer Gooch Hummer.

Sonntag, 19. März 2017

Rezension zu Frostkuss




Buchname Frostkuss Mythos Academy 1
Autorin Jennifer Estep
Übersetzt aus dem Amerikanischen von Vanessa Lamatsch
Seitenzahl 372
Preis 14,99 € [D] 15,99 € [A]
Verlag Piper
Altersempfehlung 15 Jahre
Genre Fantasy

Dienstag, 14. März 2017

Urlaubstage


Naaa ihr Büchereulen.

Ich dachte ich schreibe mal wieder ein Urlaubstagebuch für euch.
Ich werde aber alle Tage zusammen posten.
Den zurzeit habe ich Urlaub nur eine Woche aber trotzdem ist es toll.
Leider ende der aber auch wieder am Sonntag aber egal.
So viel spaß bei Urlaubs/Lesetagebuch.💖💁😻

Donnerstag, 9. März 2017

Bücher im Jahr 2016


Hey Bücherfreunde,
im Jahr 2016 habe ich insgesamt 30 Bücher gelesen.
Mein Ziel wahren eigentlich 35 Bücher aber trotzdem bin ich sehr zufrieden.
Denn die Ausbildung nimmt schon viel Zeit Anspruch.

Als Beispiel habe ich dieses Jahr noch gar kein Buch beendet…stimmt nicht mehr habe jetzt grade mein erstes beendet. HAHA


So jetzt zeige ich euch mal die Bücher.

Mittwoch, 15. Februar 2017

Rezension zu Throne of Glass



Buchname Throne of Glass
Autorin Sarah J. Maas
Übersetzt aus dem amerikanischen von Ilse Layer
Seitenzahl 476
Preis 9,99€ [D] 10,30€ [A] Taschenbuch
Verlag dtv
Altersempfehlung 15 Jahre
Genre Fantas

„Sie hat ihren Aufseher und dreiundzwanzig Wachen getötet, bevor man sie überwältigen konnte. Sie war nur eine Handbreit von der Mauer entfernt, als die Wachen sie bewusstlos schlugen.“ Seiten 21

Freitag, 10. Februar 2017

Rezension zu Flower

Buchname Flower
Autorin Elizabeth Craft / Shea Olsen
Übersetzt aus dem amerikanischen von Katja Hald
Seitenzahl  285
Preis 12,99€ [D] 13,40€ [A]
Verlag cbt
Altersempfehlung 14 Jahre
Genre Jungendliebe


„Als ich einschlafe, träume ich von seinen Händen, von seinen Fingerspitzen, wie sie nicht nur über meine Hüfte streichen, sondern über meinen ganzen Körper.“ Seite 115

Montag, 23. Januar 2017

Ein lebenszeichen...



Ich wollte euch mal wieder „HALLO“ sagen.
Ja, ich lebe noch. Und grade bin ich dabei die Post schreiben für meine Bücher aus dem Jahr 2016.

Dienstag, 3. Januar 2017

Das alte Jahr ist vorbei...

Das letzte Jahr war ein sehr verrücktes Jahr. 
Ich habe gelacht und geweint.
Neue Menschen kennen gelernt und alte verloren.
Habe tolle und schlechte Bücher gelesen.
Mir ist aufgefallen was es bedeutet „erwaschen“ zu sein.
Nämlich keine Zeit mehr zu haben.
Ich wollte auch viel mehr bloggen nur ich komme einfach nie dazu.
Denn dann bin ich zu müde oder muss für eine Klausur lernen. Oder wie jeden Monat muss ich mein Berichtsheft machen.
Irgendwie wird einem das „echte leben“ auch wichtiger.
Und dann liest man halt nicht und geht zu seinen Freuden.

Ich werde versuchen die Tage euch meine Bücher 2016 zu zeigen.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.