Sonntag, 24. April 2016

Rezension zu "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt"

Hey Leute *__*
Ich hab grade „Du neben mir…….“ Beendet und dieses Buch ist mal der Hammer. Ich kann einfach nicht mehr.
So ein rießen großen Dank geht dann den Buch/Kinderladen „Oetinger Kinderträume“ in Lübeck. Dafür das sie mir das Buch geschenkt haben. DANK DANKE.
Hier kommt ihr auf deren Facebook Seite guckt doch mal vorbei.

So kommen wir jetzt auch zu meiner Rezension viel Spaß :)


Buchname: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
Autor/in: Nicola Yoon
Übersetzt aus dem Amerikanischen von Simone Wiemken
Seitenzahl: 331
Preis: 16,99€ [D] 17,70€ [A]
Verlag: Dressler
Altersempfehlung: 14 Jahre
Genre: Liebes Jugend Drama
                                                           



                     „Und vergiss nicht, das Leben ist ein Geschenk“ ~Seite 156

Klappentext
Am Anfang war ein Traum. Und dann war Leben!
Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeline, würde sich beim Rückwärtslesen nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn Madeline hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus verlassen. Doch dann zieht nebenan der gut aussehende Olly ein - und Madeline weiß, sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren.

So hat man die Liebe noch nie gelesen! Das neue Lieblingsbuch für Töchter und ihre Mütter: Eine außergewöhnlich berührende Liebesgeschichte für Fans von Jojo Moyes und John Green mit besonderen Illustrationen, Skizzen, Notizen und E-Mails.

Eigene Zusammenfassung
Madeline hat eine seltene Krankheit. Die sie in ihrem Haus ankettet.
Sie darf nicht raus und ein normaler Leben führen. Sie hat es Akzeptiert aber als Olly in ihr leben tritt.
Stellst sich auf einmal die Frage, ist ihr das Leben was sie führt genug?
Nur weil sie lebt oder will sie lieber wirklich leben draußen in der Welt. Wenn auch nur für einen Tag ?

Schreibstil/art
Ich finde den Schreibstil von Yoon sehr leicht zu lesen. Sie schreibt das ganze Buch aus der Sicht von Madeline. Sie schreibt so das ich in jeden Satz ein Zitat an Markern können. Ich mag es sehr gerne wenn es ich viele Zitat in finde.

Meinung
Ich kann zu diesem Buch nichts Negatives erzählen.
Es ist (für mich) einfach perfekt. Jede Person überrascht einen mindest einmal im Buch. Und bringt so wieder eine ganz andere Wendung für die Geschichte.
Ich verrate euch was die Geschichte ist überhaupt nicht vorhersehbar.
Als ich das letzte Kapitel gelesen habe, hatte ich immer noch keine Ahnung ob es gut oder schlecht endet.
Das Buch ist was ganz besonders. Und gehört jetzt zu meinen Lieblingsbüchern. Was sehr schwer ist bei mir.
Ich hab nämlich nur wenige Lieblingsbücher und es sind nur 2 und die sind es auch schon sehr lange aber jetzt  sind es drei.
Dieses Buch ist einfach unbeschreiblich gut!!!

Cover
Sehr schönes Buch und mit viel lieb Gestaltet. Ich finde es sehr schön das drinnen immer so Bilder von Chats oder Notizen sind. Und das Cover ist auch so schön. Es passt perfekt in meinen Augen.


Fazit

Eine unfassbare tolle und noch nie gehörte Geschichte, darum bekommt das Buch 10/5 Sterne ich muss es einfach mehr als Fünf Sterne geben, weil es WOW ist. Ich empfehle es jeden !!!

Kommentare:

  1. Hi Lena, das Buch hört sich ja total gut an, wird definitiv auf meine Wunschliste wandern. Und das Cover ist ja mal total schön! *-*
    Liebste Grüße und schönen Start in die Woche, Eva <3

    AntwortenLöschen
  2. Hey meine Grablena!
    Dann ging es dir ja bei diesem Buch ähnlich wie mir bei "Maybe Someday". Ich sage dir dann Bescheid, wenn ich dieses Buch lese.
    Deine JoJo!

    AntwortenLöschen